Wer sind wir

Jet Abbink

Als ich vor 10 Jahren einen Winter als Doghandler in Schweden verbracht habe war mir sofort klar dass ich immer wieder nach Schweden zurückkommen werde. Die atemberaubende Landschaft, das Arbeiten mit den Hunden und nicht zuletzt die wunderbaren Leute die hier leben haben es mir angetan.

Zur Zeit absolviere ich auch noch ein Studium als T-Touch Praktikantin für Hunde, und stehe kurz vor den Schlussprüfungen als Hundeverhaltensberaterin. Hunde waren immer schon meine Leidenschaft. Nach meiner Schulzeit absolvierte ich ein Praktikum als Tierarztassisten, im Jahre 2010 konnte ich das Diplom als Hundetrainerin in die Hände nehmen.

In der Schweiz habe ich lange in der Gastronomie gearbeitet. Den Umgang mit Gästen aus aller Herrenländer fasziniert mich und wenn ich nach einem arbeitsreichen Tag in ein zufriedenes Gesicht sehen darf bin ich glücklich.

Diesen Winter habe ich noch zwei starke Hände aus der Schweiz. Jenny hilft mir beim Hundetraining, Zwinger sauber machen, Kochen und allen sonst noch anfallenden Arbeiten.

Zurzeit haben wir 21 Huskys, 3 Jämthunde und einen Cattle Dog. Ein neugieriges, liebenswürdiges Rudel voller Lebensfreude und Bewegungsdrang. Unsere Huskys sind Menschen gegenüber sehr freundlich  und geniessen jede Streicheleinheit. Jeder der Vierbeiner ist eine einmalige Persönlichkeit mit Stärken und Schwächen, individuellem Charakter und Temperament. Gemeinsam bilden sie ein starkes Team, ein Rudel, eine Familie.

Zu unseren Hunden


Die Farm

Die Huskyfarm liegt am Rande des kleinen Dorfs Häggsjövik ca. 100 Kilometer nordwestlich von Östersund. Noch gerade 40 Menschen leben in dieser wunderschönen Gegend. Da es  nicht einfach ist eine Arbeit zu finden ziehen die meisten Jungen nach Östersund oder sonstigen Städten.

Vor 8 Jahren konnte ich das Anwesen kaufen. Es bestand aus einem Wohnhaus und etwa 4000 Quadratmeter Umschwung. Nach und nach renovierte ich das Haus, baute einen Hundezwinger und plane in den kommenden Jahren noch eine Holzsauna und eine Blockhütte dazu zu bauen.

Meine Gäste logieren in einem charmanten Haus welches vor und nach der Tour zur Verfügung steht.

Hütte Eric:

Hütte Ylva:

Die Hunde haben grosszügige Zwinger mit einem grossen Auslauf.